„Unser Körper ist eines der schönsten und intelligentesten Geschenke unserer Schöpfung.
Der Ausdruck unseres Körpers wird bestimmt von der Einheit, in der Körper und Geist schwingen.“

Der Ursprung allen Seins ist die schöpferische Lebenskraft, durch die alles Leben entsteht, durch die sich alles Leben entfaltet und die uns lebendig sein läßt. Diese Lebenskraft, auch Chi, Prana, Breath of Life, Atem Gottes genannt, versorgt uns unaufhörlich mit Lebensenergie, die mit ihrer schöpferischen Intelligenz für ein natürliches und harmonisches Zusammenspiel von Körper, Geist und Seele sorgt. Es ist auch die Instanz in uns, die als Selbstheilungs- und Regenierungskraft ständig in uns wirkt.

Alles, was wir auf unserem Lebensweg erfahren, ist in uns, in unseren Körperzellen, Muskeln und Organen gespeichert, und das beeinflusst oder bestimmt, wie es uns gerade geht.

Negativ Erlebtes ist für 80-90 Prozent unserer Probleme verantwortlich.

Je nach dem, was und wie wir etwas erlebt haben und ob und wie wir etwas verarbeitet haben, es hat entsprechende Auswirkungen auf das harmonische Zusammenspiel von Körper, Geist und Seele. Ist dieses aus dem Gleichgewicht geraten, treten die unterschiedlichsten Beschwerden bis hin zu Erkrankungen auf.

Die Frage ist, wie wir mit und durch diese „Beschwerden“ zu uns und unserem Gesund-Sein finden, das eine zu integrieren, das andere zu lösen oder zu befreien und dabei eine aufgerichtete Grundhaltung zu entwickeln auch im wahren Wortsinn ganz körperlich oder wieder zu finden.

Dabei möchte ich Sie unterstützen!

Durch meine unterschiedlichen Ausbildungen verfüge ich über ein breites Spektrum ganzheitlicher Therapie-, Behandlungs- und Wahrnehmungs- möglichkeiten, die ich Ihnen ans Herz legen möchte.

Der Körper ist dazu angelegt, sich durch kontinuierliche Selbstkorrektur ständig zu erneuern. Dieses Prinzip gilt gleichermaßen für die Psyche und den Geist.

Mit Blick und Ausrichtung auf dieses Prinzip unter der Anwendung der hier dargestellten Methoden werden die eigene Heil-und Selbstregenerierung mobilisiert und die natürliche Tendenz des Organismus ermöglicht, wieder in den Gleichgewichtszustand (Homöostase) zurückzukehren.
Durch Achtung und eine wertungsfreie Betrachtung dem Erlebten gegenüber ist es mir durch die Gabe des intuitiven Fühlens und reflexiven Wahrnehmens möglich, auf das individuelle Anliegen und Bedürfnis jedes Einzelnen heilsam zu wirken.